Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hier bestellen
Wir sind in Ihrer Nähe. Also rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei!
  • Filialen Gera:
    im Rewe-Markt Dornaer-Str. 2


    ☎ 0365 - 77 35 351
    →Anfahrt
  • und im Rewe-Markt August-Bebel-Str. 1a


    ☎ 0365 - 55 26 333
    →Anfahrt
  • Filiale Jena:
    im Rewe-Markt Fuchslöcher 5


    ☎ 03641 - 26 71 146
    →Anfahrt
  • Filiale Hermsdorf:
    im Brückencenter Eisenberger Str. 87


    ☎ 036601 - 81 134
    →Anfahrt

Datenschutz

I. Datenschutz zusammengefasst


Mit den folgenden Hinweisen geben wir einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website aufrufen. Der Begriff der personenbezogenen Daten umfasst alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.


1. Datenerfassung auf unserer Website


Verantwortlicher für die Datenerfassung auf dieser Website:
Mörsdorfer Landhof-Fleischerei
Dornaer Str. 2
07545 Gera
Büro:
Rodaer Str. 11
07629 Hermsdorf
Tel: 036601-552838
Fax: 036601-552653


2. Art und Weise der Datenerfassung


Es steht Ihnen frei, unsere Website zu besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ihre personenbezogenen Daten werden zum einen jedoch dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder via E-Mail übertragen. Weitere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Hierbei handelt es sich vor allem um technische Daten, wie beispielsweise Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Die Erfassung der entsprechenden Daten erfolgt dabei automatisch, sobald Sie die Website betreten. Eine Individualisierung von bestimmten Personen anhand dieser Informationen ist jedoch nicht möglich.

3. Zwecke der Datennutzung


Personenbezogene Daten werden einerseits erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andererseits können Daten zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.

4. Mögliche Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Soweit wir für die Verarbeitung personenbezogener Daten entsprechende Einwilligungen der betroffenen Personen einholen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a der EU- Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung heranzuziehen. Im Wege der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, welche zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person erforderlich ist, stellt sich Art. 6 Abs. 1 lit. b als die einschlägige Rechtsvorschrift dar. Dies trifft auch auf Datenverwendungen zum Zeitpunkt vorvertraglicher Maßnahmen zu. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c sind wir weiterhin zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Falle der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung berechtigt, welcher unsere Gesellschaft unterliegt. Eine weitere einschlägige rechtliche Grundlage zur Datenverarbeitung ergibt sich auch aus Art. 6 Abs. 1 lit. f, wonach die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des jeweiligen Unternehmens oder eines Dritten zulässig ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen gegenüber dem Interesse des Verarbeiters nicht überwiegen.

5. Welche Rechte stehen Ihnen hinsichtlich Ihrer Daten zu?


Zu jedem Zeitpunkt sind sie berechtigt, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich steht Ihnen ein Recht zu, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Diesbezüglich und zu weiteren Themen des Datenschutzes können Sie sich jederzeit postalisch unter der Adresse Mörsdorfer Landhof-Fleischerei, Dornaer Str. 2, 07545 Gera an uns wenden. Auch haben sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

II. Pflichtinformationen


6. Datenschutz


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen nationalen wie supranationalen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Mit dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Zusätzlich thematisiert sie auch die Art und Weise der Datenverwendung und deren Zweck. Im Rahmen der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Internet (z.B. mittels Kommunikation per E-Mail) können grundsätzlich immer Datenlecks sowie Sicherheitslücken auftreten. Der lückenlose Schutz von Daten vor dem Zugriff Dritter ist anzustreben, jedoch in der Praxis nicht realisierbar.

7. Hinweis zur verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Mörsdorfer Landhof-Fleischerei Dornaer Str. 2 07545 Gera Büro: Rodaer Str. 11 07629 Hermsdorf Tel: 036601-552838 Fax: 036601-552653
Als verantwortliche Stelle gilt die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

8. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung


Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Post an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

9. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

10. Recht auf Datenübertragbarkeit


Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

11. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://” auf "https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

12. Auskunft, Sperrung, Löschung


Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

III. Datenschutzbeauftragter


13. Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter


Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt, dies ist:
Frau Sabine Hantke
Dornaer Str. 2
07545 Gera


IV. Ergänzende Datenschutzhinweise für Facebook



Die Mörsdorfer Landhof-Fleischerei betreibt eine Onlinepräsenz auf Facebook (Facebook Fanpage). Für den Besuch unserer Fanpage gelten ergänzend folgende Hinweise zur Datenverarbeitung.
Informationen zum Datenschutz bei Facebook allgemein finden Sie hier.

14. Verantwortlichkeit und Kontakt


Gemäß Art. 26 DSGVO sind wir mit Facebook gemeinsam für den Betrieb der Fanpage verantwortlich. Zur Wahrung des Datenschutzes haben wir mit Facebook eine Vereinbarung festgelegt. Diese kann hier eingesehen werden. Facebook ist vorrangig dafür verantwortlich Betroffenen die Ausübung ihrer Datenschutzrechte zu ermöglichen. Unsere Kontaktdaten und unseren gesetzlichen Datenschutzbeauftragten finden Sie bereits oben auf dieser Website.
Adresse von Facebook:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square,
Grand Canal Harbour,
Dublin 2, Irland
Online erreichen Sie Facebook hier.
Den Datenschutzbeauftragten von Facebook finden Sie hier.


15. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung:


Von Facebook erfasste Daten:

Als Facebook-Nutzer erfasst Facebook die in der Facebook-Datenrichtlinie (siehe: "Welche Arten von Informationen erfassen wir?" ) beschriebenen Daten. Unter Umständen speichert Ihr Browser kleine Textdateien (Cookies) zum Tracking Ihres Nutzerverhaltens – auch wenn Sie kein Facebook-Nutzer sind.
Facebook verarbeitet die erhobenen Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken, zum Besipiel personalisierte Werbung innerhalb und außerhalb von Facebook. Auch hierzu erfahren Sie mehr in der Facebook-Datenrichtlinie.
Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, können Sie hier widersprechen (Opt-Out).
Von uns genutzte Daten (Seiten-Insights) und Rechtsgrundlage:
Anhand der uns durch Facebook bereitgestellten Statistiken und Nutzerdaten über unsere Fanpage (Seiten-Insights) sind wir befähigt unser Angebot auf Facebook stetig zu verbessern. Als Administrator der Fanpage treffen wir keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung der Insights-Daten. Die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung der Insights-Daten liegt bei Facebook.
Als Seitenadministrator haben wir keine andere Möglichkeit das Nutzerverhalten auf unserer Fanpage auszuwerten. Grundsätzlich können wir durch Seiten-Insights keine Benutzer identifizieren. Eine Identifizierung ist nur möglich, wenn wir einzelne Profilbilder einer "Gefällt-Mir"-Angabe zuordnen können – sofern Ihre "Gefällt-Mir"-Angaben auf "öffentlich" gestellt sind.
Weitere Informationen über Facebook Seiten-Insights finden Sie hier.
Der Betrieb der Fanpage und die Nutzung der Seiten-Insights unterliegt unserem berechtigten Interesse an einer adäquaten, wirksamen Außendarstellung sowie effizienter, direkter Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Dieses Interesse rechtfertigt den Betrieb gegenüber den berechtigten Interessen von Facebook-Nutzern, als auch gegenüber derer, die über keinen Facebook-Account verfügen. Rechtsgrundlage ist demnach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

16. Weitergabe von Daten an Dritte:


Von Facebook erhobene Daten werden innerhalb des gesamten Facebook-Konzerns (dazu zählen unter anderem Instagram oder WhatsApp) übertragen und verarbeitet. Informationen dazu finden sie ebenfalls in der Facebook-Datenrichtlinie unter "Wie arbeiten die Facebook-Unternehmen zusammen?". Bei der Verarbeitung von Daten durch Facebook kann es dazu kommen, dass Nutzerdaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), insbesondere den USA übertragen werden. Facebook hat sich deswegen dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: mehr erfahren

17. Widerspruchsrecht:


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern dafür Gründe vorliegen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@partyservice-mlf.de, wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten.

18. Ihre Betroffenrechte:


Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie Recht auf:

• Auskunft nach Art. 15 DSGVO
• Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
• Löschung nach Art. 17 DSGVO
• Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
• Datenübertragbarkeit nach Art. 21 DSGVO
• Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG

Grundsätzlich können Sie Ihre Betroffenenrechte sowohl Facebook, als auch uns gegenüber geltend machen. Da ausschließlich Facebook unmittelbaren Zugriff auf Ihre Nutzerdaten hat, können Sie Ihre Betroffenenrechte am effektivsten gegenüber Facebook geltend machen.
Facebook-Pixel Wir verwenden auf unserer Webseite das Facebook-Pixel von Facebook. Dafür haben wir einen Code auf unserer Webseite implementiert. Der Facebook-Pixel ist ein Ausschnitt aus JavaScript-Code, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre Userhandlungen verfolgen kann, sofern Sie über Facebook-Ads auf unsere Webseite gekommen sind. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, wird das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook Ihre Userdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Dann löscht Facebook diese Daten wieder. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und nicht einsehbar und werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Wenn Sie selbst Facebook-User sind und angemeldet sind, wird der Besuch unserer Webseite automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.
Wir wollen unsere Dienstleistungen bzw. Produkte nur jenen Menschen zeigen, die sich auch wirklich dafür interessieren. Mithilfe von Facebook-Pixel können unsere Werbemaßnahmen besser auf Ihre Wünsche und Interessen abgestimmt werden. So bekommen Facebook-User (sofern sie personalisierte Werbung erlaubt haben) passende Werbung zu sehen. Weiters verwendet Facebook die erhobenen Daten zu Analysezwecken und eigenen Werbeanzeigen.
Sofern Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen hier selbst verändern. Falls Sie kein Facebook-User sind, können Sie auf hier grundsätzlich Ihre nutzungsbasierte Online-Werbung verwalten. Dort haben Sie die Möglichkeit, Anbieter zu deaktivieren bzw. zu aktivieren.
Wenn Sie mehr über den Datenschutz von Facebook erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen die eigenen Datenrichtlinien des Unternehmens hier.
Automatischer erweiterter Abgleich:
Wir haben im Rahmen der Facebook-Pixel-Funktion auch den automatischen erweiterten Abgleich (engl. Automatic Advanced Matching) aktiviert. Diese Funktion des Pixels ermöglicht uns, gehashte E-Mails, Namen, Geschlecht, Stadt, Bundesland, Postleitzahl und Geburtsdatum oder Telefonnummer als zusätzliche Informationen an Facebook zu senden, sofern Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Diese Aktivierung ermöglicht uns Werbekampagnen auf Facebook noch genauer auf Menschen, die sich für unsere Dienstleistungen oder Produkte interessieren, anzupassen.

V. Datenerfassung auf unserer Website


Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Beim Aufruf der Webseite durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher der Webseiten werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten stellt insofern ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der die Website aufruft, anonymisiert. In den Logfiles werden nur die Einträge für den Host des Clients oder, wenn dieser nicht ermittelbar ist, die IP-Adresse des Clients anonymisiert.

Cookies Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablett, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits hier waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

OpenStreetMap Zum Zwecke einer geeigneten Anfahrtsbeschreibung auf unserer Homepage nutzen wir OpenStreetMap. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der OpenStreetMap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge, CB 4 0 WS, United Kingdom.
Im Falle des Ansurfens unserer Website, in welche der vorgenannte Dienst eingebunden ist, wird durch diesen Dienst ein Cookie über Ihren WEB-Browser auf Ihrem elektronischen Endgerät gespeichert. Auf diesem Wege speichern wir Ihre Nutzerdaten und Einstellungen zum Zwecke der Anzeige der Seite bzw. zur Prüfung und Gewährleistung der Funktionalität des vorgenannten Dienstes. Im Wege dieses Vorgangs ist es OpenStreetMap möglich zu erkennen, von welcher Website eine Anfrage gesendet worden ist. Auch wird es dem vorgenannten Dienst möglich zu erkennen, an welche IP-Adresse die Darstellung der Anfahrt übermittelt werden soll.
Als Rechtsgrundlage für die vorgenannte Datenverarbeitung stützen wir uns auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse leiten wir aus der notwendigen Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Webpräsenz ab.
Es ist möglich, die Installation der Cookies durch geeignete Einstellungen in Ihrem Webbrowser zu unterbinden, sofern Sie mit der vorgenannten Datenverarbeitung nicht einverstanden sind. Details hierzu finden Sie in der vorstehenden allgemeinen Beschreibung unter der Rubrik "Cookies".
Weiterhin bietet OpenStreetMap unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy zusätzliche Informationen zu den Umständen einer Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten sowie zu den Rechten und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des von der Datenverarbeitung Betroffenen an.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – dies gilt insbesondere für Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


19. Wahrung Ihrer Rechte und Kontaktaufnahme


Zur Wahrung Ihrer Rechte auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und ggf. auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung, einschließlich des Widerrufs erteilter Einwilligungen, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit unter:
Mörsdorfer Landhof-Fleischerei
Dornaer Str. 2
07545 Gera
Büro:
Rodaer Str. 11
07629 Hermsdorf
Tel: 036601-552838
Fax: 036601-552653